Hochbegabung erkennen und fördern

Kooperationsverbund zur Förderung besonderer Begabungen in Göttingen

Seit Beginn 2003/2004 ist die Bonifatius-Grundschule zusammen mit dem Felix-Klein-Gymnasium Mitglied im Kooperationsverbund 2 zur Förderung besonderer Begabungen von Kindern in Göttingen.


Die Kooperation der Schulen und Kindergärten soll eine frühzeitige individuelle Förderung von Begabungen bei Kindern ermöglichen. Dabei sollen nicht nur die kognitiven Fähigkeiten gefördert, sondern auch die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder unterstützt werden.


Die Schülerinnen und Schüler können verschiedene Angebote zur individuellen Förderung wahrnehmen, erhalten aber auch schon die Möglichkeit, ihre Kenntnisse weiterzutragen. So gehen unsere Schüler beispielsweise in die Kindergärten unseres Einzugsgebietes und lesen dort den Kindergartenkindern vor.


Seit Schuljahresbeginn 2003/04 bietet die Bonifatius-Grundschule wechselnde Angebote zur Förderung der Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler an. Folgende Angebote seien hier erwähnt:

  • Für die 3. und 4. Jahrgangsstufe wird alle zwei Jahre in der Weihnachtszeit ein Opern-Workshop zur Oper „Hänsel und Gretel" von E. Humperdinck mit anschließendem Opernbesuch im Opernhaus Hannover angeboten.
  • In Kooperation mit Kindergärten findet das Vorlesen für Kindergartenkinder durch Schüler unserer Schule statt. (s.o.)
  • Das Drehtür-Modell: Schüler mit z.B. einer besonderen Begabung in Mathematik nehmen bereits am Mathematikunterricht der nächst höheren Klassenstufe (auch des FKGs) teil.
  • Forderunterricht in Mathematik
  • Die Schule nimmt regelmäßig an der LEGO-AG teil, die ein Schüler des Felix-Klein-Gymnasiums leitet und in der die Kinder der 3. und 4. Klassen mit Hilfe von LEGO- und Elektronikkästen selbstständig Roboter bauen können.
  • Ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Felix-Klein-Gymnasium bestehen:
    • "Christmas day" und "English morning" zur Fremdsprachenförderung
    • Schnupperkurse für Sprachinteressierte: Französisch, Spanisch, Latein
    • Besuch von Theaterstücken
    • Besuch des Schulgartens des FKGs
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Felix-Klein-Gymnasium.

Gern beziehen wir auch Eltern in unsere Projekte ein, die Zeit und Interesse haben, sich für ähnliche Angebote zu engagieren und Spaß daran haben, Kinder in kleineren Gruppen von ca. acht Schülern auf besondere Weise zu fördern.