Die NAFSI AFRICA KIDS zu Gast in der Boni I

KinderKulturKarawane2019

Am Sonntag, den 20.10.2019, machte die Kinderkulturkarawane Hamburg zum vierten Mal Station an der Bonifatiusschule I. Diesmal besuchte uns die Gruppe Nafsi African Acrobats. Um 16.00 Uhr gab es eine kurze Begrüßungsrunde bevor unsere Gäste mit ihren Gasteltern in die Quartiere fuhren. Am Montag begannen für die beiden dritten Klassen die Workshops Tanz und Akrobatik. Nach einem gemeinsamen Mittagessen der Gäste mit den Klassenlehrerinnen und der Schulleiterin, vergnügte sich die Gruppe beim Neon-Golfen. Am Dienstag folgten weitere Trainingseinheiten bevor um 12.15 Uhr in Anwesenheit einiger Gäste und Eltern die Ergebnisse präsentiert wurden. Die afrikanischen Gäste zeigten im Anschluss einige Ausschnitte aus ihrem Programm. Die Begegnung mit Kindern aus einem anderen Kulturkreis und anderen Lebensumständen war sehr beeindruckend.

Die Kinderkulturkarawane Hamburg bietet Gruppen aus verschiedenen Ländern die Möglichkeit in Europa aufzutreten. Das Projekt wird unterstützt u.a. von UNICEF. Die von der Schule bzw. den Eltern zu leistenden Beiträge gehen an die jeweiligen Ausbildungsstätten in den Heimatländern und werden dazu benutzt weitere Kinder aus Brennpunkten auszubilden.

Unser Dank gilt den Gasteltern, dem Förderverein und dem Gesamtverband der katholischen Kirchen Göttingens.

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019 KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019

KinderKulturKarawane2019KinderKulturKarawane2019